WICHTIGE HINWEISE UND TIPPS

hinweise

Hinweise

Ja, Essen und Getränke – auch alkoholische – werden bei den HOLI Events verkauft. Eigene Getränke oder Essen mitzubringen ist nicht gestattet, ebenso sind keine Gläser oder Glasflaschen mitzubringen. Wir werden die Preise sehr human gestalten, also keine Sorge vor Horror Getränkepreisen.
So haftet die Farbe besser auf der Haut – und lässt sich später auch leichter wieder abwaschen. Vergiss‘ dabei die Haare nicht. Alternativ empfehlen wir, eine entsprechende Kopfbedeckung (Mütze, Hut, Cap) zu tragen.
Wir empfehlen, in weiß zu kommen und bunt zu gehen! Denn das Pulver kommt auf weißen Anziehsachen am besten zur Geltung.  Auch sind Hüte und Sonnenschutz, komfortable Schuhe oder Sandalen und Kleidung, bei der es nicht stört, dass diese auch mal bunt wird, sinnvoll. Sicherheitsbrillen / Taucherbrillen sind zum Schutz der Augen angesagt, speziell für Kontaktlinsenträger. Die AOK verteilt auf dem Gelände Brillen. Auch Mundschutz ist auf dem Gelände erhältlich. Asthmatikern wird davon abgeraten sich direkt in der Pulverwolke aufzuhalten und wenn dann nur mit Mundschutz.
Einen Farbbeutel erhältst du gratis beim Betreten des Geländes, wenn du dein Ticket im Vorverkauf geholt hast. Weitere Farbbeutel kannst du an der Pulverstation auf dem Gelände zum Preis von 2,- Euro pro Beutel kaufen. Auf dem HOLI Festival ist aus Sicherheitsgründen ausschließlich das HOLI Pulver zugelassen. Jedes andere Pulver ist nicht zulässig und wird am Einlass eingezogen.
Wenn jemand trotz Anwesenheit nicht mit Pulver beworfen werden möchte, respektiere bitte diesen Wunsch.
Das Farbpulver sollte möglichst erst trocken (soweit wie möglich) abgewischt werden, erst danach mit lauwarmem Wasser abwaschen. Das Pulver lässt sich problemlos aus den Haaren auswaschen. Es besteht allerdings bei blondierten Haaren die Gefahr, dass sich das Pulver festsetzten kann. Um dies zu vermeiden, empfehlen wir hier das Haar vorher mit etwas Olivenöl zu behandeln. Sollte sich doch Pulver im Haar festsetzten lässt es sich nach mehrmaligen Waschen wieder rauswaschen. Die Reinigung kann zusätzlich durch Hausmittel wie Anti-Schuppenshampoo, Olivenöl mit Zitronensäurezusatz oder Entfärbungsmittel vom Friseur beschleunigt werden. Wir können leider keine Haftung übernehmen, sollte sich die Farbe einmal nicht problemlos auswaschen lassen.
In der Nähe des Ausgangs findest du ein paar Wasserschläuche – du kannst dich damit abspritzen. Nimm dir bei Bedarf einfach ein paar Klamotten zum Wechseln mit.
Bitte denk’ daran, dass du für dein Verhalten selbst verantwortlich und haftbar bist und der Veranstalter keine Haftung für Körper- oder Sachschäden übernimmt. Den Anweisungen des Sicherheitspersonals ist unbedingt Folge zu leisten.
Natürlich möchte man die tollen Momente des Festivals festhalten, aber bitte denkt daran, dass teure elektronische Geräte wie Kameras oder Handys durch das Pulver beschädigt werden können, wenn sie nicht geschützt sind. Durchsichtige Plastikbeutel bieten hier eine einfache wirkungsvolle Möglichkeit. Fotos dürfen nur privat verwendet werden, eine gewerbliche Verwendung bedarf einer vorherigen Anmeldung.
Der erste Countdown zum gemeinsamen Pulverwurf findet um ca. 15:00 Uhr statt, anschließend einmal stündlich. Natürlich kannst Du Dich auch schon vorher oder zwischendurch mit Deinen Freunden bunt machen.
Das Mindestalter für die Teilnahme am HOLI Festival beträgt 16 Jahre. Jüngeren Besuchern dürfen wir – auch nicht in Begleitung Erwachsener – keinen Zutritt gewähren.
Ob wir noch eine Tageskasse anbieten wird erst kurz vor dem Festival entschieden, denn das ist abhängig vom letzten Vorverkaufsstand. Man sollte auf Nummer sicher gehen und sich im Vorfeld ein Ticket kaufen. Das wird auch günstiger sein.